B I O H E L G A

Biography Helga Baumgartner





Helga lebt als Yogalehrerin (und immer auch -schülerin) in Regensburg, wenn sie nicht gerade irgendwo anders auf einer Matte sitzt und praktiziert. Schon als Teenager begann die studierte Architektin und Städtebauerin sich mit Meditation zu beschäftigen und absolvierte zahlreiche Ausbildungen in den Bereichen Yoga, Yin Yoga, Meditation und Vedanta sowie in Anatomie und Faszienforschung.

Ihr Fokus und ihre große Hingabe gelten der Praxis und dem Teilen der ruhigen Innenschau von Yin Yoga, das für sie eine tief wirkende und therapeutisch heilende Magie hat, die sie gerne an andere herantragen möchte.


Sie zählt zu den wenigen LehrerInnen in Europa die bei Paul Grilley in Kalifornien eine 500 h YA Yin Yoga Ausbildung abgeschlossen haben. Nach mehr als 850 Ausbildungsstunden im Yin Yoga bildet sie seit 2014 selbst Yin Yoga LehrerInnen aus. Sie ist die Autorin des Buches ‘Yin Yoga’, erschienen im BLV Verlag 2015, und hat einen Lehrauftrag an der Universität Regensburg für Yoga und Achtsamkeit. 


HOMEPAGE  www.yinyoga.info
FACEBOOK  Facebook Helga
KONTAKT +49 176 357 44 994
MAIL info(at)yinplusyoga.de

Ausbildungen Yoga / Anatomie / Philosophie (300 h Hatha/ Vinyasa,  650 h Yin Yoga)
200 h Hatha Vinyasa TT : Mandiram Barcelona, 2006-2007 
100 h Iyengar & Ayurveda, Rishikesh, 2011
500 h Yin Yoga TT 1-5+ : Paul Grilley, California, 2011 - 2015
(100 h Yin Yoga Anatomy & 100 h Yin Yoga Advanced Anatomy. 100 h Chakras & Meridians & 100 h Advanced Chakras & Meridians. 50 h Bhagavad Gita Training, 50 h Chakra Meditation Training)
50 h Yin Yoga Anatomy: Jose de Groot, Utrecht, 2014
50 h Yin Yoga Chakras & Meridians: Jose de Groot, Amsterdam, 2015
50 h Yin Yoga TT Biff Mithoefer, München, 2015
Faszientrainer bei Dr.R.Schleip und Divo Müller, 2013
35 h Fascial Research Summer School Participant Uni Ulm mit Dr.R.Schleip, 2014
80 h Integral Anatomy bei Gil Hedley, St.Andrews 2016
Vedanta Ausbildung bei Swamini Pramananda, India, 2011-2016



Persönliches:

Im Nachhinein würde ich sagen, mein Weg als Yogini begann im Alter von 14 Jahren, als ich mich bewusst entschied VegetarierIn zu werden und eine Achtsamkeitspraxis (MBSR Bodyscan / Autogenes Training) begann. Bewegung , Psyche und Spiritualität hatten mich  fasziniert seit ich mich erinnern kann. Als Kind hatte ich oft körperlich und innerlich eine quälende Unruhe empfunden und konnte damit kaum still sitzen, damals war Bewegung und Beobachten ein Mittel für mich meine Energien in Balance zu bringen. Der Beginn der Achtsamkeitspraxis war ein Schritt auf dem Weg zu mehr innerer und äusserer Harmonie, aber der Funke entfachte erst einmal nur ein kleines Feuer. Ich erinnere mich noch wie schliesslich mit 20 Jahren von meiner ersten Hatha Yogastunde nach Hause kam - und das erste Mal seit Jahren ohne 'Restless Legs Syndrom' einschlafen konnte, in einem tiefen Gefühl von Frieden in mir. Dies war eine phänomenale Erfahrung für mich und markierte den Beginn meiner hingebungsvollen und interessierten Yoga Praxis. 

Ich begann sofort täglich zu praktizieren, immer das, woran ich mich aus den sehr sanften Hatha Yoga Klassen erinnern konnte. Nach ein paar Jahren Yogapraxis erschütterte mich die Diagnose einer Erbkrankheit, und die Ausrichtung auf Gesundheit gewann mehr Gewicht in meinem Leben. Trotz diesem wachsendenem Bewusstsein - aber auch weil mir das Leben plötzlich so 'endlich' erschien - verbrannte ich meine Energien immer noch viel zu sehr, und lebte in einer Geschwindigkeit, die mich immer wieder zusammenbrechen ließ. Jahre später, nach meinem Architekturdiplom in Deutschland und während eines sozialen Städtebau Masters in Barcelona, stolperte ich in meine erste Ashtanga Yoga Klasse, ohne zu wissen was dies bedeutete. Die intensive Wirkung dieser Vinyasa Praxis entzündete den Yoga Funken vollends. 2007 schloss ich ein einjähriges Hatha Vinyasa Yoga Teacher training in der Yogaschule Mandiram in Barcelona (YA 200) ab und begann dort zu unterrichten. 
5 Jahre lang lebte ich in Barcelona als Architektin und Yogalehrerin. 2008 lernte ich dort über meine Freundin Jose de Groot die Praxis von Yin Yoga kennen und begann parallell die Vipassana Meditation in langen Schweigeretreats und auch täglich zu praktizieren. Diese beiden Achtsamkeitspraktiken sind seitdem meine täglichen Begleiter, füllen meine Energiespeicher und geben mir einen Raum zur Verbindung mit mir selbst.   
Seither habe ich mich intensiv mit dem Studium von Yoga, Meditation, Buddhismus und Vedanta beschäftigt, in Europa, Kalifornien und in Indien.
Als ich 2010 zurück nach Deutschland kam stellte ich fest, dass Yin Yoga hier völlig unbekannt war - und der Wunsch entstand , diese wunderbare Praxis auch teilen zu können! Also besuchte ich meine erste Yin Yoga Ausbildung bei Paul & Suzee Grilley in Kalifornien, seither studiere ich mehrmals jährlich über Wochen hinweg mit ihnen dort in einem Ashram. Im Sommer 2014 habe ich den letzten Teil der Ausbildung mit dem Level 5 Yin Yoga TT abgeschlossen (YA 500) . Es gibt in Europa nur wenige Lehrer die diese mehrjährige Ausbildung abgeschlossen haben. Auch weiterhin studiere ich Yin Yoga und Chakren Meditation mehrere Wochen jährlich mit meinen Mentoren in Kalifornien. 

2014 habe ich einen Lehrauftrag an der Universität Regensburg erhalten. Seitdem unterrichte ich die Studenten von Bewegungswissenschaften und von Sport unter Dr.Petra Jansen im Yin Yoga und in der Meditation, 'Yoga als Achtsamkeitspraxis’.

2015 erschien im BLV Verlag mein Buch ‘Yin Yoga’, mit Interviews meiner Mentoren Paul Grilley und Biff Mithoefer, mehr dazu findest du unter Media&More auf meiner Website. 

Mein Yogaunterricht besteht zum einen aus Yang Yoga , was bedeutet dynamisches, kräftigendes Hatha Vinyasa Yoga, zum anderen aus Yin Yoga, das körperlich, geistig und emotional beruhigend und sanft revitalisierend wirkt. Dieses Paar aus Gegensätzen stellt für mich die Möglichkeit zur Balance dar die ich im Yoga suche, sowohl in meiner eigenen Praxis als auch im Unterrichten von Yoga. Mein Fokus jedoch liegt auf der ruhigen Innenschau von Yin Yoga, das für mich eine tiefwirkende und therapeutische Magie hat, die mich sehr inspiriert. Yin Yoga biete ich als Klassen, Workshops, Retreats, Fort- und Ausbildungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien und Griechenland an. Die Unterrichtssprache kann deutsch (Muttersprache), englisch oder spanisch sein. 

Um mit der Praxis von Yin Yoga mehr Personen erreichen zu können, kooperiere ich mit anderen von Paul Grilley ausgebildeten Yin Yoga Lehrern aus Spanien, Frankreich, Niederlande und England, mehr dazu auf der Website (www.yinyoga.info) unter YIN TEAM.

Die philosophische Basis für mein Unterrichten liegt neben dem buddhistischen Dharma das ich seit 2009 studiere auch im Vedanta Studium mit meiner Mentorin  Swamini Pramananda in Europa und Indien.
Zusammen mit M.Royo und N.Vegt bin ich Gründungsmitglied der gemeinnützigen Stiftung (non-profit organisation) Purna Vidya Europe. Wir organisieren jährlich Konferenzen und Retreats mit Yoga und Vedanta Unterricht unter der Leitung von Swamini Pramananda in Spanien, den Niederlanden, Deutschland und Indien und sammeln damit Stiftungsgelder: www.purnavidya.eu

‚Der Körper stabil wie ein Berg, der Atem frei wie der Ozean, das Herz offen wie der Himmel und warm wie die Sonne’  das bedeutet für mich YOGA.



Namaste and Love, Helga

Ich bedanke mich bei den Lehrern die mich ausgebildet und inspiriert haben:
Ammaji - Swamini Pramananda (Vedanta, www.purnavidya.com / .eu)
S.N.Goenkaji (Vipassana Meditation)
Paul & Suzee Grilley (Yin Yoga, www.paulgrilley.com)
Gil Hedley (Integrale Anatomie, www.gilhedley.com)
Ursula Flückiger (Vipassana Meditation, www.karuna.ch)
Biff Mithoefer (Yin Yoga, www.biffmithoeferyoga.com )
Gloria Rosales & Gordana Vranjes (Vinyasa Yoga, www.yoga-dinamico.com )
Dr. Robert Schleip (Faszien Forschung Uni Ulm, www.fasciaresearch.de)
Surinder Singh (Hatha Yoga, www.surinderyoga.com)
Dr. Ronald Steiner (Ashtanga Yoga, www.ashtangayoga.info)
Sarah Powers ( Yin Yoga, www.sarahpowers.com )

...und bei der Vipassana – Sangha aus Regensburg, meiner Familie und meinen Freunden. Zuletzt bei Hanna Sachau für den wunderbaren Blog, ein sehr grosses Dankeschön!
Kontakt: info(at)yinplusyoga.de